Zurück zur Übersicht

RUND UM’S HAUS

Draußen zu Hause

Glas ist nicht nur ein dekorativer Werkstoff, es besticht auch durch hohe Stabilität und Langlebigkeit und bleibt dabei immer unbeeindruckt von Wind und Wetter. Das macht Glas zum idealen Baustoff – gerade im Außenbereich.

Draußen Zuhause

Geländer als Abtrennung

Glasgeländer für Terrassen

Ausblicke auf Einblicke

Hell, luftig, so offen wie möglich und dennoch gegen Wind, Wetter und gegen einfallende Blicke von neugierigen Nachbarn geschützt. Das ist der wahre Genuss einer modernen Terrasse. Terrassenverglasungen von glamalux ermöglichen Ihnen diesen Komfort.

Auch in Ihren „grünen Wohnzimmern“ strukturieren wir von glamalux mit unseren transparenten Seitenwänden Ihre Räume.

Glagsgeländer für Treppen

Zu wissen es ist da – aber man sieht es nicht

Die Ansprüche der modernen Architektur an ein Ganzglasgeländer im Außenbereich ist die absolute Sicherheit bei höchstmöglicher Transparenz. Statisch sehr wichtige Halterungen und Befestigungen dürfen nicht mehr sichtbar sein.

Die Anwendungsmöglichkeiten für ein Glasgeländer sind sehr vielfältig. Frontal oder am Baukörper aufgesetzt, an eine Attika oder an Stahlträger befestigt, mit sichtbaren oder verdeckten Systemprofilen und Halterungen, mit einem Handlauf oder Glaskantenschutz versehen. Mit glamalux sind Glasgeländer mit maximal möglichen Scheibenbreiten und mit möglichst wenigen Stößen realisierbar. Wir verbauen Systemprofile mit dem ‚Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnis‘ (AbP). So erfüllen Glasgeländer von glamalux alle gesetzlichen Vorschriften und Anforderungen.

Stabilität und Sicherheit sind da, aber man sieht sie nicht. glamalux Glasgeländer erfüllen diesen Anspruch. Mit Leichtigkeit!

Glasgeländer entlang der Außentreppe

willcomen-img

Glasgeländer am Balkon

Glasgeländer für Balkone

Fließende Übergänge in grünen Wohnzimmern

Genau wie bei Terrassenverglasungen schützen Balkonverglasungen vor Zugluft, ermöglichen die freie Sicht von innen, schützen dennoch vor Blicken von außen. Um den schönen Ausblick in den Garten nicht zu verbauen, eignet sich klares oder getöntes Glas. Wo weniger Transparenz gewünscht ist, kann mit einer speziellen Glasbearbeitung ein Sichtschutz erzielt werden.

Vordächer aus Glas

Schützen vor Regen und Schnee

Glasvordächer sollen Licht und Sonne ins Haus lassen, dürfen aber nicht zu wuchtig sein, um die Optik das Hauses nicht negativ zu beeinflussen. Ein Vordach ist ein komplexes Bauelement, welches vielfältigen Anforderungen gerecht werden muss. Es ist dauerhaft Kräften wie Wind, Regen oder Sonne, aber auch Schneelasten ausgesetzt, weshalb es absolut stabil und fachgerecht installiert sein muss. Auch eine exakt berechnete Statik ist wichtig.

Durch seine hervorstechenden Eigenschaften wie Festigkeit, Stabilität, Witterungsbeständigkeit, Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit, eignet sich Glas hervorragend als Baustoff für ein modernes Vordach.

Glas als Vordach ist in vielen Formen, Farben und Strukturen möglich. glamalux berät Sie über die Möglichkeiten für Bedruckungen und Beschattungen. In Kombination mit Stahl, Edelstahl oder Aluminium sind Glasvordächer nicht nur funktional, sondern geben ihren Häusern eine ganz individuelle Note und unterstreichen so den persönlichen Stil ihrer Bewohner.

Freitragendes Vordachsystem ohne Abspannungen